Nachhilfe

Bekomme Hilfe bei deinen Schulaufgaben

Ehrenamtliche Helfer:innen helfen dir persönlich und kostenlos per Videochat beim Lernen.

So unterstützen wir dich

Hausaufgaben

Du kommst mit deinen Hausaufgaben allein nicht weiter? Wir helfen dir, die Aufgaben besser zu verstehen und Lösungen zu finden.

Unterrichtsinhalte

Wir beantworten deine Fragen zu den Aufgaben aus dem Unterricht und erklären dir die Dinge, die du nicht verstehst.

Prüfungsvorbereitung

Die nächste Klausur steht an? Keine Sorge, wir helfen dir bei der Vorbereitung und machen dich fit für den Klausurtag.

Ein auf dem Boden sitzendes Kind mit einem Tablet in der Hand am Lernen

Für wen ist unsere Nachhilfe?

Unsere Nachhilfe ist kostenlos. Sie wird von freiwilligen Helfer:innen angeboten. Deshalb haben wir nur begrenzte Plätze. Wir können dir einen Platz in unserer Nachhilfe geben, wenn du diese Bedingungen erfüllst:

-Du brauchst Hilfe beim Lernen.
-Du hast Nachteile beim Lernen.
-Deine Familie kann dir nicht beim Lernen helfen.
-Deine Familie kann keine Nachhilfe für dich bezahlen.

Bevor wir dir eine:n Lernpartner:in vermitteln, sprechen wir persönlich mit dir in einem Zoom-Gespräch. So können wir zusammen feststellen, ob unsere Nachhilfe das Richtige für dich ist. Bei uns musst du keine Dokumente, zum Beispiel über das Einkommen deiner Eltern einreichen. Wir achten im Gespräch auf deine individuelle Situation.

Zwei Angebote:

Lernunterstützung

Du bekommst eine:n ehrenamtliche:n Nachhilfelehrer:in. Gemeinsam trefft ihr euch online. Ihr vereinbart, wann und wie lange ihr euch trefft.

  • Unsere Nachhilfelehrer:innen bekommen kein Geld.

  • Die Nachhilfe ist kostenlos.

Hausaufgabenhilfe

Du hast eine Frage zu deinen Hausaufgaben? Zwischen 16:00 und 17:00 Uhr sind wir vom Lern-Fair Team auf Zoom und können dir bei deinen Hausaufgaben helfen.

  • Jeden Tag Montag - Donnerstag

  • Komme auf Zoom und sprich mit uns

Eine Studentin die an einem Tisch sitzt auf dem ein Laptop steht mit dem sie lerntEin Lern-Fair Helfer bei der ehrenamtlichen Online Lernunterstützun

Was ist wichtig, zu wissen?

  • Für dich

    Lern-Fair ist für dich da, wenn du Hilfe für die Schule brauchst und keine bezahlte Nachhilfe machen kannst.

  • Unkompliziert

    Dich anzumelden geht ganz einfach online. Du musst keine Papiere einreichen.

    Kostenlos

    Unser Angebot ist für dich komplett kostenlos und wird das auch bleiben.

  • Unsere Nachhilfelehrer:innen

    Die Nachhilfelehrer:innen bekommen kein Geld von uns. Sie arbeiten ehrenamtlich auf unserer Plattform. Sie sind auch KEINE professionellen Lehrer:innen.

Das haben wir bisher erreicht

16.000+

registrierte Lernpaare

Bei Lern-Fair konnten wir bereits über 16.000 Lernpaare vermitteln.

seit unserer Gründung im März 2020

97%

würden uns weiterempfehlen

In 97% der Fälle konnten wir den angemeldeten Schüler:innen weiterhelfen.

*Basierend auf 1.500 Umfragewerten

1.000+

angebotene Kurse

Im Schnitt bieten wir über 10 Gruppen-Kurse pro Woche an.

Ein Kind sitzt an seinem Schreibtisch und bekommt Nachhilfe über das Internet
En Kind an seinem Schreibtisch lernt über Video Chat

Und so funktioniert's

Schaue unser Angebot an

Das ist unser Angebot zur Einzel-Nachhilfe. Willst du doch lieber in einem Gruppen-Kurs lernen? Dann schau dir unsere Kurse an:

Nach Kursen suchen

Registriere dich

Mach dir ein Konto auf unserer Plattform.

Jetzt registrieren

Sieh unsere Angebote im User-Bereich

Nachdem du dich registriert hast, siehst du im User-Bereich alle unsere Angebote. Dort findest du den Link, um an der Hausaufgabenhilfe teilzunehmen.

Nimm teil

Wenn du dich für ein Angebot registriert hast, kannst du per Videokonferenz teilnehmen.

Erfahrungsberichte

Das sagen unsere Schüler:innen

Es macht sehr viel Freude die Schüler zu unterstützen und es gibt einem ein tolles Gefühl, zu wissen, dass man helfen kann und diese Hilfe dankend angenommen wird!
Hannah
Helfer:in
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert es, bis ich mit einem:r Lernpartner:in verbunden werde?
Nachhilfe

Die Wartezeit ist abhängig von Angebot und Nachfrage. Für Helfer.innen dauert die Vermittlung oft nur wenige Tage. Für Schüler:innen hingegen kann es bis zu einigen Monaten dauern. Wir informieren dich in jedem Falle per E-Mail sobald wir eine:n passende:n Lernpartner:in gefunden haben. Den aktuellen Status der Suche kannst du in deinem Account jederzeit einsehen und dich bei Schwierigkeiten bei support@lern-fair.de melden.

Wie oft treffen sich die Lernpaare pro Woche?
Nachhilfe

Die meisten unserer Lernpaare treffen sich 1-2x pro Woche für eine Unterrichtseinheit von ca. 45 Minuten. Unsere Helfer:innen geben dabei den zeitlichen Rahmen vor und entscheiden selbst, wie viele Stunden pro Woche sie zur Verfügung stellen können.

Welche Schüler:innen dürfen sich für die 1:1-Lernunterstützung anmelden?
Nachhilfe

Die 1:1-Lernunterstützung richtet sich nur an Schüler:innen, die keine oder kaum Möglichkeiten haben, bezahlte Nachhilfe oder Unterstützung in der Schule zu bekommen, egal aus welchen Gründen (finanzielle, soziale, persönliche, gesundheitliche oder kulturelle Gründe). Bitte melde dich für die 1:1-Lernunterstützung nur an, wenn das bei dir zutrifft.

Wie lange werde ich unterstützt?
Nachhilfe

Wie lange ihr in der Lernunterstützung zusammen lernt, entscheiden du und dein:e Lernpartner:in selbst. Die meisten Paare arbeiten zusammen, solange der:die Helfer:in unterstützen kann oder bis die Schüler:in keine Hilfe mehr braucht.
Wenn dein:e Lernpartner:in dich nicht mehr unterstützen können, kannst du in deinem Account weitere Hilfe anfordern.

Wie wird der Kontakt zwischen Schüler:innen und Helfer:innen hergestellt?
Nachhilfe

Sobald wir ein passendes Lernpaar gefunden haben, informieren wir beide Seiten per E-Mail. In unserem User-Bereich können beide dann per Chat miteinander schreiben, Termine für die Lernunterstützung anlegen und dann per Zoom-Videokonferenz miteinander sprechen.

Wo kann ich andere Nachhilfe finden?
Nachhilfe

Da wir Kriterien für die Aufnahme bei Lern-Fair haben, können wir leider nicht allen Schüler:innen Nachhilfe bei uns anbieten. Deshalb beraten wir gerne, wie man andere Nachhilfe finden kann:

Für Offline-Nachhilfe in Präsenz gibt es deutschlandweit tausende Anbieter. Die Besten davon werden regelmäßig in Vergleichsportalen gegenübergestellt, wie etwa unter folgenden Websiten:

Oft lohnt es sich auch, an der eigenen Schule oder bei Schulen in der Nachbarschaft nach älteren Schüler:innen zu suchen, die günstige Nachhilfe Anbieten. Frage deine Lehrer:innen, ob sie dir helfen können, jemanden zu suchen.

Für Online-Nachhilfe gibt es viele Anbieter, die nicht nur klassische Nachhilfe, sondern auch Lernplattformen oder Schnellhilfen anbieten. Auf https://digitale-lernangebote.de/ sind kostenlose und kostenpflichtige Angebote für alle Altersstufen und Fächer aufgelistet"

Gruppen-Kurse

Es muss schneller gehen?

Du brauchst Hilfe in der Schule und kannst keine 3 Monate warten, bis du eine:n Lernpartner:in zugewiesen bekommst? Wir bieten Gruppenkurse an, für die du dich sofort anmelden kannst.

  • Nachhilfe-Kurse

  • Fokus-Kurse

  • Deutsch-Kurse